Mannheim Business School: Executive-MBA

  • Mannheim Business School: Informationsveranstaltung für Executive-MBA-Programme am 5. Mai 2012
  • Organisatorisches Dach für Management-Weiterbildung an der Universität Mannheim bietet Möglichkeit zu ausführlichen Gesprächen mit Studierenden, Alumni und Lehrenden an.

Probevorlesung zum Thema Strategisches Management.

MBS

Am 5. Mai 2012 öffnet die Mannheim Business School, das organisatorische Dach für Management-Weiterbildung der Universität Mannheim, wieder ihre Türen: Interessentinnen und Interessenten an den berufsbegleitenden, komplett englischsprachigen Programmen ESSEC & MANNHEIM Executive MBA (MBA = Master of Business Administration) und MANNHEIM & TONGJI Executive MBA erhalten auf dem „Open Day“ durch Vorträge und Podiumsdiskussionen nicht nur einen umfassenden Einblick in Struktur und Lehrkonzept der Programme, sondern haben auch die Möglichkeit zu ausführlichen Gesprächen mit aktuellen Studierenden, Alumni, Fakultätsmitgliedern und Programmverantwortlichen.
Außerdem wird eine Probevorlesung zum Thema Strategisches Management angeboten.

Der 2004 ins Leben gerufene ESSEC & MANNHEIM Executive MBA, den die Mannheim Business School gemeinsam mit der französischen Elite-Wirtschaftshochschule ESSEC anbietet, sowie der im März 2011 gestartete MANNHEIM & TONGJI Executive MBA, den die Mannheimer Managerschmiede gemeinsam mit der Tongji-Universität in Shanghai ins Leben gerufen hat und der einen deutsch-chinesischen Schwerpunkt besitzt, sind Management-Weiterbildungsstudiengänge. Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Fach- und Führungskräfte mit akademischem Erstabschluss aller Fachrichtungen und durchschnittlich rund zehn Jahren Berufserfahrung.

Für die Veranstaltung ist eine Anmeldung im Internet oder per Telefon unter (0621) 181-3721 erforderlich. (Quelle: MBS)

, , ,

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Bislang wurden keine Kommentare abgegeben.

Hinterlasse eine Antwort