Bremer Unternehmen auf der CeBIT 2012

BremenMit dem Motto „Bremen – Bremerhaven: Leading Innovation“ präsentieren sich zwölf Unternehmen in der „CeBIT pro“-Halle 6 (Stand E24), und unter dem Banner der Universität Bremen zeigen vier Forschungseinrichtungen und -gruppen in der „CeBIT lab“-Halle 26 (Stand B50) Aktuelles aus der Forschung.

AccXess IT-Systems GmbH

Gründe, warum ein Unternehmen am Markt erfolgreich sein kann, gibt es viele. Einer davon ist die Qualität seiner Kommunikationsfähigkeit. Was aber zeichnet hohe Kommunikationsstärke, neben den fachlichen Inhalten aus? Es sind vor allem Schnelligkeit, Sicherheit und Verfügbarkeit. Um diese optimalen Voraussetzungen zu erreichen, benötigt man intelligente IT-Werkzeuge, die ohne hohen finanziellen Aufwand einsetzbar und einfach zu integrieren sind.

OfficeKey ist eine zielgerichtete IT-Lösung, die Ihnen den vollen mobilen Zugriff auf alle Anwendungen und Daten, die sich lokal in Ihrem Unternehmen befinden, ermöglichen kann. Mit diesem Schlüssel können Sie von überall – bei einem Kunden, unterwegs oder von zu Hause – digital auf Ihren lokalen Arbeitsplatz zugreifen und sind damit vollkommen standortunabhängig.

amagno magnetisiert auf der CeBIT 2012

Exklusiv auf der CeBIT (Halle 6, E24) stellt amagno sein neuartiges „Social Workplace“ Konzept vor. Das Unternehmen bietet eine verbesserte Unternehmenskommunikation und gravierende Arbeitserleichterung im Umgang mit Dateien, Belegen und E-Mails.

amagno präsentiert dazu seine digitalen Magnete, welche Inhalte und Dokumente automatisch zu bestimmbaren Themen, Nummern oder Begriffen anziehen. Dies verhindert zeitraubende Suchen nach Ordnerstrukturen, da die Mitarbeiter künftig ihre Inhalte nur noch in das amagno „hineinkippen“ brauchen. Zusätzlich verringern sich fehlerhafte und redundante Ablagen.

Für moderne Kommunikation in Unternehmen und Teams darf der Social Network Charakter nicht fehlen. Durch amagno vereinfacht sich der interne Kommunikationsweg durch das integrierte Social Networking erheblich. amagno prognostiziert eine Reduzierung von über 50% der täglichen E-Mails. amagno hat viele Aspekte des klassischen Dokumentenmanagements neu überdacht und präsentiert diese auf der CeBIT. Beispielsweise die Belegerfassung via Scanner, digitale Workflows über Stempel und der mobile Zugriffe auf amagno via Browser und
mobiler Endgeräte.

CI-Gate Development & Consulting GmbH

Die CI-Gate Development & Consulting GmbH ist ein innovatives Unternehmen, das auf die Entwicklung von individuellen, auf Microsoft SharePoint basierenden Lösungen spezialisiert ist. Netzwerkconsulting, -implementierung und -betreuung zählen ebenfalls zu unseren Kernkompetenzen.

Mit unseren auf Microsoft SharePoint 2010 basierten Dokumenten Management System „C-DMS 2012“ sind wir auch in diesem Jahr wieder auf der CeBIT vertreten. Microsoft SharePoint gewinnt in Unternehmen zunehmend an Bedeutung, weswegen wir auf seine strategischen Möglichkeiten näher eingehen. Lassen Sie sich die Vorteile durch den Einsatz von SharePoint 2010 für Ihr Unternehmen zeigen. SharePoint ist ein optimales Instrument, um Anwendungsintegration und Geschäftsprozessoptimierung zu vereinfachen und voranzutreiben.

Profitieren Sie von unserer Projekterfahrung und lassen Sie sich durch unsere Spezialisten über die Einsatzmöglichkeiten in Ihrem Unternehmen informieren. Zusätzlich präsentieren wir Microsoft® Dynamics® CRM 2011, die flexible und wirtschaftliche Kundenmanagementlösung von Microsoft. Die Integration in Microsoft Outlook sowie die vertraute Nutzeroberfläche mm und steigern die Effizienz in ihrem Unternehmen. Lassen Sie sich unsere Erweiterungen für Projektmanagement und Aufwandserfassung zeigen.

CeBIT 2011

Cocktailfabrik (SL Engineering UG)

Die Cocktailfabrik ist ein System zur automatisierten Getränkeherstellung und wird als Kaufprodukt sowie zur Vermietung angeboten. Die Maschine ist geprägt durch eine innovative Benutzerschnittstelle, welche die Bedinung über minimalistische Benutzereingabe auf Basis rezeptkonfigurierter Chipkarten ermöglicht. Das technische Konzept ist durch ein Gebrauchsmuster geschützt.

Die innovative Bedienung eröffnet interessante Vermarktungs- und Nutzungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Bereichen der Eventgastronomie, in Hotels oder Fitnessstudios, die bisher nicht möglich waren.

eventfive – Gestaltung von Inhalten im Crossmedia

eventfive erstellt visuelle Kommunikations- und Dokumentationsformate für Kunden aus Wirtschaft, Kultur und Wissenschaft. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf der Entwicklung und Umsetzung außergewöhnlicher Darstellungsformen und Lösungen im Bereich der Digitalen Medien.

Wir verbinden Kompetenzen aus dem Bereich Mediengestaltung, Konzeption, Kommunikation, Produktion, Interaktion und Programmierung zu einem lösungsorientierten Netzwerk. Kreativität und die Erfahrung im Umgang mit neuartigen Herausforderungen sind die persönlichen Qualitäten unseres Teams.

Unsere Leistungen:
Wir bieten folgende Leistungen einzeln oder als Gesamtkonzept:
Inhaltliche Entwicklung und technische Umsetzung interaktiver Anwendungen für Webportale, Medienarchive, Websites, Multitouch-Technologien und mobile Geräte (iOS und Android Geräte).

Konzeption, Produktion und Umsetzung im Bereich der Kommunikation, Dokumentation und der Reportage, Image-, Produkt- und Informations-Videos.Weitere Informationen und Projekte finden Sie auf unserer Website: www.eventfive.de

ITSM Consulting AG

Die ITSM Consulting AG wurde 2000 gegründet und ist eines der international führenden Beratungshäuser in den Bereichen IT-Service-Management-Beratung, IT-Governance-Beratung, Organisationsberatung, Toolauswahl und -einführung sowie Schulungen.

In unserem diesjährigen CeBIT-Fokus steht die Frage nach der IT-Service-Qualität: Wodurch definiert sich die Qualität der IT-Services? Wie misst und steuert man die IT-Service-Qualität? Welche Blickwinkel gibt es auf die Qualität eines IT-Services? Welche Modelle und Methoden haben sich bereits in der Praxis bewährt? Diese Fragen beantwortet Ihnen Herr Christian Rauch, Senior Consultant, direkt an unserem Stand.

Neben diesem Fokus-Thema diskutiert unser Vorstand, Herr Frank Zielke, mit Ihnen praxiserprobte Vorgehensweisen zur Etablierung und Steuerung eines effektiven IT Service Managements auch in Ihrer IT-Organisation. Neuigkeiten aus unserem Produktportfolio in den Bereichen IT-Governance, Risk and Compliance Management und der aufstrebenden Projektmanagementmethodik PRINCE2® runden unser diesjähriges Themenspektrum ab. Kommen Sie vorbei und nehmen Sie an unserem exklusiven Gewinnspiel teil: Wir verlosen einen original AppIe iPad2 unter allen Besuchern unseres Standes.

MEKO-S GmbH

Die Bremer MEKO-S GmbH zählt zu den stillen Größen unter den IT-Dienstleistern. Hanseatisch solide und zuverlässig bedient er deutschlandweit Kunden aller Branchen, vom Kleinbetrieb bis zum global agierenden Mittelständler. Seit fast 15 Jahren wächst das Systemhaus beständig. Inzwischen bauen über 10.000 Nutzer in über 100 Unternehmen und Institutionen auf seine Leistungen.

Kerngeschäft des Unternehmens sind Software-Lösungen für Warenwirtschaft und E-Business. Es bietet unter anderem Dynamic Infrastructure, Cloud-Solutions, Microsoft Services sowie IBM-Software-Services, -Wartung und -Finanzierung, Managed Services, IT-Consulting sowie Datensicherungs- und Verfügbarkeitslösungen.

Mit einem steten Fokus auf Sicherheit und Datenschutz setzt MEKO-S auf Qualität und Service. So betreibt das Unternehmen zum Beispiel eine 24h-Supportline und ein eigenes Rechenzentrum. Bei der Qualität setzt auch die enge Partnerschaft zu den Technologie-Marktführern IBM, Lenovo und CISCO wesentliche Akzente.

CeBIT 2011

OTARIS Interactive Services GmbH

Erfolgreiche Produkte und Dienstleistungen sind eng mit der Zufriedenheit Ihrer Kunden verbunden – völlig branchenunabhängig. Kaum ein Unternehmen kann sich der Analyse von Kundenbedürfnissen entziehen.

Wir begleiten Sie in Ihrem Customer Experience Management Prozess bei der Bedarfsanalyse, Definition und Erfassung von Key Performance Indikatoren (KPI) sowie der Evaluierung von Maßnahmen zur Kundenbindung. Die OTARIS ProAUDIT Suite unterstützt hierbei den gesamten Prozess, von der Konzipierung bis zur Aufbereitung und Interpretation der Ergebnisse.

Unsere Expertisen aus der Geschäftsprozessanalyse, Marktforschung, Business-Intelligence, Softwareentwicklung und IT-Sicherheit begleiten den CEM Prozess und stellen die Implementierung der Maßnahmen sicher. In der Telekommunikationsbranche werden unsere Lösungen zur simultanen/mobilen Erfassung von technischer Servicequalität (QoS) und Kundenzufriedenheit (QoE) eingesetzt.

OTARIS ist Regionalstelle Bremen der TeleTrust Deutschland e.V.

standpunkt¡

standpunkt¡ ist ein im deutschsprachigen Raum agierendes IT-Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten:

  • Managed Service Providing (Rollout, Administration, User Help Desk)
  • Beratung / Projekt Management (IT-Infrastruktur, Output Optimierung, Software Lizenz Management, Datenschutz)
  • System Management. (Asset Management, Softwareverteilung, Help Desk)

Für die Durchführung der vielfältigen Aufgaben innerhalb der IT setzen wir auf qualifizierte (zertifizierte) und motivierte Mitarbeiter sowie leistungsstarke Partner. Geprägt durch unser dienstleistungsorientiertes und herstellerneutrales Portfolio fokussieren wir unsere Leistungen ausschließlich auf die Zielsetzungen unserer Kunden.

TrafficPlex GmbH

Die TrafficPlex GmbH hat sich auf die Konzeption von Massenspeicherlösungen spezialisiert. Auf dieser Grundlage wurde eine innovative, mit wenigen Klicks zu installierende, Lösung zur Datensicherung von Windows-PCs entwickelt.

Die BitBackup-Software spiegelt alle auf dem PC gespeicherten Daten auf einem sicheren Internet- Speicher. Diese Spiegelung läuft ständig im Hintergrund, so dass die Sicherung immer aktuell ist. Durch Verschlüsselung wird gewährleistet dass weder Dritte noch BitBackup selber Zugriff auf die Daten haben. Bei einem Datenverlust werden die Daten einfach wieder heruntergeladen. Ein Starten von Sicherungen und die Handhabung von Backup-Medien entfallen.

Für die Datensicherung wird ein monatlicher Pauschalbetrag gezahlt, dabei ist unbegrenzter Speicherplatz enthalten. Das Konzept ermöglicht unerfahrenen Privatkunden erstmals eine Datensicherung.

Zur Fertigstellung des existierenden Prototypen werden Unternehmen gesucht, die Windows- Software-Entwickler, finanzielle Ressourcen oder vorhandene Vertriebswege in eine Kooperation einbringen.

WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH

Die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH ist im Auftrag der Freien Hansestadt Bremen für die Entwicklung, Stärkung und Vermarktung des Wirtschafts-, Messe- und Veranstaltungsstandortes Bremen zuständig. Ihr vorrangiges Ziel ist es, mit ihren Dienstleistungen und Angeboten zur Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen in Bremen beizutragen und der bremischen Wirtschaft gute Rahmenbedingungen für den unternehmerischen Erfolg zu bieten.

Die WFB gliedert sich in verschiedene operative Bereiche: Der Geschäftsbereich Wirtschaftsförderung umfasst die Kernaufgaben Unternehmensservice und Vertrieb, die Innovationsförderung sowie die Bereiche Erschließung und Hochbau sowie Immobilien.
Der Geschäftsbereich MESSE BREMEN & ÖVB-Arena konzentriert sich auf das operative Veranstaltungsgeschäft. Er ist Partner für Veranstalter und Besucher der Messe Bremen und der ÖVB-Arena und richtet eigene Veranstaltungen aus. Der Geschäftsbereich Standortmarketing ist sowohl als Dienstleister für alle anderen Geschäftsbereiche der WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH und außerdem als “Konzept- und Werbeagentur“ für die Senatsressorts tätig.

Auf der CeBIT 2012 präsentiert die WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH erstmals das „Bremer Innovationsforum“. Neben Fachvorträgen bietet dieses neue Format mit namhaften Bremer IT-Experten Raum für den fachlichen Austausch und ist damit Plattform für Diskussionen, Dialoge, neue Ideen, Kontakte und Netzwerke.

CeBIT 2011

xax managing data & information GmbH

Ertrinken in Zahlen und Tabellen: wenn Geschäftsführern und Controllern die eigenen Daten bis Oberkante Unterlippe stehen, wird es Zeit für Rettungsmaßnahmen!

Die Business Intelligence Experten aus Bremen sind erfahrene Schwimmer und Taucher im Meer von Unternehmenszahlen. Sie bieten Ihren Kunden jede Unterstützung, um das Ertrinken im Datenmeer zu verhindern und den Überblick zu bewahren.

Mit mehr als 13 Jahren Erfahrung ist xax einer der erfolgreichsten BI Experten Deutschlands. Vertriebsanalysen, integrierte Finanzplanung, ein aussagekräftiges Berichtswesen in Echtzeit, legale Konsolidierung, Risikomanagement, uvm.: Das Team aus Betriebswirten und Fachinformatikern erarbeitet stets individuelle Lösungen für die spezifischen Anforderungen der Kunden.

Neben der fachlichen Expertise hat xax professionelle Werkzeuge führender Softwarehersteller im Gepäck: QlikView, Infor Performance Management, IBM Cognos/TM1, LucaNet, Microsoft BI, Jedox (Palo) und Theobald Software.

Zu den erfolgreichen Steuermännern gehören bereits die Kapitäne und Taucher von Melitta, Coca-Cola, Beck‘s (InBev), AVM, BLG Logistics, Zech Group, Bilfinger & Berger Facility Services, Meyer Werft, Buss Group, uvm.

Universität Bremen – Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur (AGRA)

Die Arbeitsgruppe Rechnerarchitektur der Universität Bremen beschäftigt sich in der Forschung mit dem Entwurf von Schaltungen und Systemen. Dabei liegen die Schwerpunkte auf der Entwurfsmethodik, die mit formalen Methoden unterstützt und verbessert wird.

Als Kerngebiete der Arbeitsgruppe sind hierbei die Verifikation und der Test zu nennen. Während bei der Verifikation die Überprüfung der funktionalen Korrektheit bereits im Entwurfsprozess stattfindet, dienen Testverfahren zur Überprüfung des gefertigten Systems. Die Arbeitsgruppe bietet hierfür eine Vielzahl von Methoden an und arbeitet stetig an der Verbesserung und Erweiterung selbiger.

BIBA – Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH

Produktionssysteme und Logistiknetzwerke werden stetig komplexer. Prozesse werden immer dynamischer. Viele der herkömmlichen Ansätze zu ihrer Planung und Steuerung stoßen dabei an ihre Grenzen. Daher setzt das BIBA (Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH) auf Ganzheitlichkeit, Interdisziplinarität und Transfer, auf Regionalbezug wie auf Internationalität und hat bei seinen Forschungen das ganzheitliche Produktions- und Logistiksystem und den ganzen Produktlebenszyklus im Blick. Das Institut gliedert sich in die Forschungsbereiche “Intelligente Produktions- und Logistiksysteme” (IPS) und “Informations- und kommunikationstechnische Anwendungen in der Produktion” (IKAP).

Auf der diesjährigen CeBIT präsentieren talentierte Nachwuchswissenschaftler Ergebnisse aus dem Bereich Computer Vision. Hierzu zählt neben einem Simulationswerkzeug zur kostengünstigen Bewertung der Einsetzbarkeit von verschiedenen 3D-Sensoren zur Objekterkennung eine Methode zur Detektion von Bauteilfehlern im Mikrobereich.

DFKI – Cyber-Physical Systems

Der Fokus des Forschungsbereichs Cyber-Physical Systems des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI) liegt auf formalen Methoden, dem qualitätsorientierten Design von cyber-physikalischen Systemen und kognitiv adäquaten technischen Systemen. Die Forschung umfasst das gesamte Spektrum von der Grundlagenforschung bis hin zur anwendungsorientierten Entwicklung.

Unsere Projekte werden in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie durchgeführt. Zu unseren Methoden zählen Hardware- und Software-Verifikation, formale Modellierung und die Dokumentenverwaltung über den gesamten Entwicklungszyklus hinweg. Unsere Forschungsgebiete sind der Schaltkreis- und Systementwurf, die Softwareentwicklung sowie spezielle Anwendungen im Bereich der cyber-physikalischen Systeme. Bedeutende Anwendungsgebiete sind das Transportwesen, in dem qualitätsorientierter Entwurf in allen Entwicklungsphasen der Schlüssel zum Erfolg ist, und Ambient Assisted Living (AAL) mit dem Bremen Ambient Assisted Living Lab.

LogDynamics
– Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics

Gleichgültig, woher die Güter kommen und auf welchem Weg sie zum Ziel gelangen: Sie müssen zur richtigen Zeit in der richtigen Menge am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Die Komplexität der Logistiknetze in der globalen Wirtschaft fordert Kooperation von Forschung und Industrie, branchenübergreifendes Denken sowie Nutzung innovativer Technologien. Genau hier greift das Bremen Research Cluster for Dynamcis in Logistics (LogDynamics). Der Forschungsverbund an der Universität Bremen verbindet Grundlagenforschung und anwendungsnahe Forschung mit Transfer und Lehre an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Wirtschaft.

Durch die Kombination von betriebswirtschaftlichen, informationstechnischen und produktionstechnischen Forschungsansätzen forciert LogDynamics die interdisziplinäre Zusammenarbeit zur Lösung von logistischen Problemstellungen.
Inhaltlich geht der Forschungsverbund der Frage nach, inwieweit die Dynamik in logistischen Prozessen beherrschbar gemacht werden kann.
(Quelle: die genannten Unternehmen, fairworldwide)

,

Diesen Artikel weiterempfehlen:

Ein Kommentar zu “Bremer Unternehmen auf der CeBIT 2012”

  1. Jens Büscher 2. März 2012 um 09:22 #

    Schöner Artikel. Übrigens gibt es bei wohl jedem Aussteller des Gemeinschaftsstands noch kostenfreie Tickets, damit Sie die Unternehmen der Metropolregion Bremen/Bremerhaven besuchen können!

    Wir sehen uns auf der CeBIT!

Hinterlasse eine Antwort